Gesetzliches

Welche Verordnungen, Reglemente und Weisungen gelten auch in Zukunft in Schinznach-Bad?

Folgende Verordnungen, Reglemente und Weisungen der Gemeinde Schinznach-Bad werden von der Stadt Brugg übernommen:

  • Bau- und Nutzungsordnung mit Zonenplan (derzeit in Totalrevision)
  • Bestattungs- und Friedhofreglement
  • Büntenreglement vom 25. März 1991
  • Reglement über Aufgaben und Zuständigkeiten des Ausschusses der Büntenpächter vom 22. April 2002
  • Reglement über die Benützung von Schulräumen, Turnhalle, Turn- und Sportplatz vom 22. November 1988
  • Bestimmung für Benützung Rasenplatz der Schulanlage durch FC Schinznach-Bad vom 26. Februar 2007
  • Benützungsvorschriften Turnhalle vom August 1997
  • Benützungsreglement Sportplatz Schachen vom 1. Januar 2005

Zuletzt aktualisiert am 2019-07-31 von der Redaktion.

Welche Verordnungen, Reglemente und Weisungen werden in Zukunft in Schinznach-Bad nicht mehr gelten?

Aufgehoben per 31. Dezember 2019 und durch diejenigen der Stadt Brugg ersetzt werden:

  • Reglement über Gebühren in Bausachen vom 24. November 2005
  • Abfallreglement mit Gebührentarif vom 2. Mai 1995
  • Gemeindeordnung vom 9. Dezember 1980
  • Abwasserreglement mit Gebührentarif vom 4. Januar 2016
  • Personalreglement vom 29. November 2001
  • Reglement über die gleitende Arbeitszeit für das Bauamtspersonal vom 1. Januar 1993
  • Reglement über die gleitende Arbeitszeit vom 1. August 1991
  • Geschäfts- und Kompetenzenreglement mit Kompetenzenmatrix vom 15. Dezember 2014
  • Polizeireglement vom 1. November 2008
  • Strassenfinanzierungsreglement vom 1. Januar 2004
  • Wasserreglement mit Gebührentarif vom 24. November 2011
  • Musikschulreglement vom 1. August 2012 (Aufhebung per 31. Juli 2020)
  • Reglement über das Anstellungsverhältnis der Musiklehrkräfte an der Schule Schinznach-Bad vom 20. Februar 2012 (Aufhebung per 31. Juli 2020)
  • Regelung über das Einsetzen von Hilfsmitteln durch Dritte vom 9. März 2015
  • Reglement Aufgabenhilfe ab dem SJ 2012/2013
  • Reglement zur Benutzung von Informatikmitteln und zur Überwachung des Vollzugs vom 1. Januar 2015

Zuletzt aktualisiert am 2019-07-31 von der Redaktion.